• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Bildung: Oberschule will mehr Praxisnähe

14.02.2020

Ganderkesee „Wir müssen Schule attraktiv machen!“ Das ist das Credo von Ingo Voss, seit einem Jahr Rektor der Oberschule Ganderkesee. Gemessen an diesem Anspruch arbeitet er schon am richtigen Ort, denn in dieser Gemeinde seien die Schulen „sehr gut ausgestattet“ und es gebe eine „sehr gute Zusammenarbeit mit dem Schulträger“, sagte Voss am Mittwochabend im Ausschuss für Schulen, Jugend und Sport. „Ich habe hier Strukturen vorgefunden, die nicht normal sind“, betonte er und hob die „fantastische Zusammenarbeit“ im Schulverbund hervor.

Aber nichts im Schulwesen ist so gut, dass es nicht noch zu verbessern wäre – und daran arbeiten Voss und sein Team gerade, wie er dem Ausschuss schilderte. „Wir wollen mehr Praxisnähe“, fasste er die Zielsetzung zusammen. Derzeit arbeiten Schulleitung und Kollegium daran, die Wahlpflicht-Angebote und die Profilklassen ab dem 9. Jahrgang stärker auf die berufliche Bildung auszurichten. Sie sollten von zwei auf vier Stunden verdoppelt werden und schuljahresbegleitende Projekte mit Unternehmen enthalten. „Wir wollen den Betrieben die Möglichkeit geben, möglichst früh mit den Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu treten“, so Voss. Für Jugendliche, die mit schulischer Bildung nicht mehr so gut zu erreichen sind, sollen zudem sogenannte Praxisklassen eingerichtet werden – die Finanzierung sei aber noch nicht gesichert.

Schulleitung und Kollegium in Ganderkesee setzen zudem verstärkt auf Zusammenarbeit mit der Oberschule an der Ellerbäke in Bookholzberg. „Wir haben nicht die Standortfrage im Blick, sondern die Schüler“, betonte Ingo Voss. Beide Schulen könnten voneinander profitieren. Im Fachbereich Wirtschaft gebe es schon einen regelmäßigen Austausch und gemeinsame Fahrten. Auch die benachbarte Förderschule will der neue Rektor enger an die Oberschule anbinden. „Ich will den Campusgedanken fördern“, erklärte Voss. Auch damit wird Schule zweifellos attraktiver.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.