• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Junge Retter versorgen Wunden

02.11.2017

Ganderkesee Vorsichtig wickelt Fynn den Verband um Lavinias Finger. Dabei trägt er natürlich Handschuhe, ganz so wie es sich gehört. Seine Mitschülerin hat sich am Mittwochnachmittag aber nicht wirklich verletzt.

Fynn und Lavinia sind Juniorhelfer. Alle 14 Tage nehmen sie an der Arbeitsgemeinschaft (AG) „Juniorhelfer – Ersthelfer von morgen“ teil. Thomas Zyweck, Ausbildungsbeauftragter des Kreisverbandes Oldenburg-Land des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), und seine Kollegen Roar Abel und Sabine Kuhn zeigen den Dritt- und Viertklässlern spielerisch, wie sie im Notfall helfen können. Das Projekt ist neu. Mitte Oktober ist die AG gestartet und läuft bis Ende dieses Schulhalbjahres. 38 der 86 Dritt- und Viertklässler haben sich freiwillig angemeldet. „Damit ich helfen kann, wenn sich meine Mutter in der Küche schneidet“, erklärt Fynn.

Aber nicht nur da soll der Achtjährige sein Wissen in Zukunft anwenden. Die Schüler der AG sollen ab dem kommenden Schulhalbjahr in den Pausen helfen, wenn sich jemand verletzt. Zu erkennen sind sie dann an ihren Westen und einer Erste-Hilfe-Tasche.

Schulleiter René Jonker kannte ein solches Projekt noch aus der Zeit, als er Rektor der Comenius-Schule in Berne war. Als er nun Thomas Zyweck während eines Erste-Hilfe-Kurses für Lehrer traf, entstand die Idee, auch an der Grundschule Lange Straße Juniorhelfer auszubilden. Die AG ist Teil des Präventionsprogrammes der Schule. „Aber nicht, weil hier die Hütte brennt“, sagt Jonker, „wir haben hier ein angenehmes Schulklima und wollen etwas dafür tun, dass das so bleibt, indem wir den Kindern Verantwortung übergeben.“

Es ist derzeit das erste Projekt dieser Art in Ganderkesee, so Zyweck. Langfristig ist geplant, dass ein Mitarbeiter der Schule die Arbeitsgemeinschaft übernimmt.

Weitere Nachrichten:

DRK | Rotes Kreuz | Comenius-Schule