• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Am Wochenende startet das Zählen

10.05.2019

Ganderkesee /Falkenburg Die „Stunde der Gartenvögel“ rückt näher: Der Naturschutzbund (Nabu) hofft, mit der Zählung vom 10. bis 12. Mai Menschen für die Vogelwelt zu begeistern und zugleich Anhaltspunkte zur Verbreitung der Arten zu erhalten – auch in Ganderkesee.

Um für die Aktion zu werben, besuchen Vertreter der Nabu-Ortsgruppe Ganderkesee auch Schulen in der Gemeinde – in dieser Woche waren sie zu Gast an der Grundschule Habbrügge. Nabu-Ortsvorsitzender Hans Fingerhut stellte den Kindern in einer Präsentation die typischen Vögel der Region vor und spielte ihre Gesänge ab, damit die Mädchen und Jungen diese schnell wiedererkennen können.

Mit den Erkenntnissen aus der „Stunde der Gartenvögel“ und der im Herbst stattfindenden „Stunde der Wintervögel“ lasse sich ein Bild von den aktuellen Vogelbeständen im Oldenburger Land gewinnen, betont der Nabu. Im Abgleich mit den Aktionen der vergangenen Jahre könnten Veränderungen festgestellt werden. Nach Angaben des Nabu handelt es sich um die größte wissenschaftliche Mitmachaktion Deutschlands. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 56 000 Personen teil.

Eine Stunde lang sollen im Garten, im Park oder vom Fenster aus von jeder entdeckten Art die gezählte Anzahl an Vögeln notiert werden. Die Ergebnisse können online mitgeteilt oder per Post zugesandt werden. Unter den Einsendern werden Preise verlost. Für weitere Informationen steht Hans Fingerhut Telefon  04222/1518 zur Verfügung. Oder online unter:


     www.stundedergartenvoegel.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.