• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Kampf gegen Corona
Stiko empfiehlt Kinder-Impfung bei Vorerkrankung und auf Wunsch

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Fußball: Ganderkesee feiert gleich zwei Titel

11.04.2013

Ahlhorn Das Gymnasium Ganderkesee hat beim Kreisentscheid des Fußballwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ abgesahnt: In Ahlhorn feierten die Ganderkeseer sowohl in der Wettkampfklasse der Jungen II als auch bei den Jungen III den Titel, gefolgt von der Graf-von-Zeppelin-Schule Ahlhorn.

Besonders bei den Jungen II dominierte Ganderkesee und gewann alle vier Spiele. Ungeschlagen blieb auch das Jungen III-Team, das sich mit zwei Siegen und einem Unentschieden vor Ahlhorn sowie der Realschule Wildeshausen durchsetzte.

Damit ist das Gymnasium Ganderkesee mit zwei Mannschaften für den Kreisgruppenentscheid qualifiziert. Die Jungen IV der Oberschule Ellerbäke Bookholzberg kamen kampflos weiter, Mädchenteams waren nicht gemeldet.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.