• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Neue Tagesstätte öffnet die Türen

27.09.2019

Ganderkesee Seit dem 15. August läuft der Betrieb in der neuen Kindertagesstätte an der Fritz-Reuter-Straße im Ganderkeseer Baugebiet südlich der Oldenburger Straße. Bisher hatten aber nur die darin betreuten Kinder und deren Angehörige sowie die Erzieherinnen Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten von innen zu sehen. Das wird sich an diesem Freitag, 27. September, ändern: Bei einem Tag der offenen Tür können zwischen 15.30 und 18 Uhr alle Interessierten einen Blick in die neue Kita werfen.

Los geht’s mit einem kurzen Festakt, in dem Bürgermeisterin Alice Gerken die jüngste Tagesstätte der Gemeinde offiziell eröffnen wird. Anschließend können alle Räume und der großzügige Außenbereich besichtigt werden. Das Kita-Team um Leiterin Katja Witte steht für Gespräche zur Verfügung und hat viele Mitmachangebote für Kinder vorbereitet. Die Eltern der Kita-Kinder bieten in der Cafeteria Kaffee und Kuchen an.

Der Bau und die Einrichtung der Kita sind abgeschlossen, die Erzieherinnen sind motiviert und die Kinder haben sich gut eingelebt – was noch fehlt, ist ein passender Name. Um den zu finden, ruft die Gemeinde als Träger zu einem kreativen Wettbewerb auf: Vorschläge können bis zum 11. Oktober per E-Mail an die Adresse kita-fritz-reuter@gemeindeganderkesee.de gesandt werden. Auch beim Tag der offenen Tür liegen Vorschlagszettel aus.

In der Kindertagesstätte Fritz-Reuter-Straße werden 98 Plätze angeboten. In zwei Krippengruppen werden bis zu 30 Kleinkinder im Alter von ein und zwei Jahren betreut, für Drei- bis Sechsjährige stehen bis zu 68 Plätze in Kindergartengruppen zur Verfügung.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.