• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Leseförderung: Vor dem Schmökern erst ein wenig „Theorie“

25.04.2018

Ganderkesee Die Klasse 4a von Philip Meiners hatte sich bestens vorgearbeitet: Was sich hinter dem sperrigen Begriff „Urheberrecht“ verbirgt etwa, war längst bekannt, als Buchhändler Gustav Förster am Dienstagvormittag eine Unterrichtseinheit zur Entstehung eines Buches gestaltete. Den Welttag des Buches hatte Förster zum Anlass genommen, in der Grundschule Lange Straße Buchgutscheine zu überreichen, die sogleich eingelöst werden durften.

„Ich schenk dir eine Geschichte“ heißt der Kurzroman, der eigens zur Leseförderung entwickelt wurde. Bevor die Kinder ihre Schmöker überreicht bekamen, gab es zunächst etwas „Theorie“ vom Fachmann: Anhand des Kinderbuchs „Das schlaue Buch vom Büchermachen“ erklärte Förster, welche Schritte von der Idee des Autors bis zur Auslieferung eines Buches erforderlich sind.

Anlässlich des Aktionstages besuchte Förster diesmal die beiden dritten Klassen und die 4b der Grundschule Lange Straße sowie eine fünfte Klasse des Gymnasiums. Er bedauerte, dass es nicht mehr Bewerbungen gegeben habe.

Zufrieden zeigte er sich indes mit der Resonanz auf die Premiere, die er am Montagabend zusammen mit dem Kornkraft-Bioladen gefeiert hatte: Weil der Welttag des Buches mit dem Welttag des Biers zusammenfällt, hatten beide zu einem Bücherabend mit Bierverkostung eingeladen. „Aus meiner Sicht spricht nichts gegen eine zweite Auflage“, sagte Förster.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.