• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Methodentag: Angehende Lehrer helfen Lernen zu lernen

22.06.2018

Ganderkesee Schüler lernen Lernen und Studierende lernen, Lernen zu vermitteln: So lässt sich in Kurzform die Kooperation der Grundschule Lange Straße mit der Universität Oldenburg beschreiben. Am Donnerstag waren Lehramtsstudierende der Uni Oldenburg an der Schule zu Gast, um die Theorie in der Praxis zu erproben. Zum dritten Mal fand der so genannte Methodentag statt, in den alle Klassen der Grundschule einbezogen waren.

Monika Reimers, die eigentlich als Lehrerin an der Grundschule Lange Straße tätig, derzeit aber als Dozentin an die Uni Oldenburg abgeordnet ist, und Lehrer Philip Meiners, der als Bindeglied zwischen Schule und Uni fungiert, hatten die Teilnehmer der Seminare „Lehren und Lernen“ auf die Praxis vorbereitet. Jeweils eine Doppelstunde lang brachten die angehenden Lehrer den Grundschülern Lerntechniken bei.

So wurden Lernplakate erstellt, ein Gruppenpuzzle hatte „Brücken“ zum Thema und und die Viertklässler beschäftigten sich mit PowerPoint-Präsentationen. In einigen Klassen wurde das Lotusdiagramm, das wie ein „Mind-Map“ in vereinfachter Form funktioniert, als Mittel zur Themen-Erschließung und Ergebnissicherung vorgestellt.

Der Unterricht mit den noch vergleichsweise jungen Lehramtsanwärtern kam bei den Grundschülern bestens an – und umgekehrt. „Das ist eine Win-Win-Situation“, so Monika Reimer.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.