• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Nachwuchs bereit für 2019

17.01.2019

Ganderkesee Zeltlager, Ausbildungsdienste, Übungen: Die Jugendfeuerwehr Bookholzberg kann auf ein abwechslungsreiches Jahr zurückblicken. Die 45 Mitglieder der Jugendfeuerwehr haben zusammen mit ihren Betreuern im vergangenen Jahr 46 Dienste und insgesamt 10 700 Dienststunden geleistet. Unter den Veranstaltungen waren: der Gemeindefeuerwehrtag in Bookholzberg, Kreisentscheid in Wildeshausen, Spiel ohne Grenzen in Neerstedt, Sportwettbewerb in Oldenburg und ein Orientierungsmarsch in Falkenburg. An den Dienstabenden ging es beispielsweise um Fahrzeug- und Gerätekunde, Knoten und Stiche, den Löschangriff und die Unfallverhütung. Das Sommerzeltlager fand in Sudwalde im Landkreis Diepholz statt.

Für das neue Jahr werden Schwerpunkte der Arbeit unter anderem die allgemeine Feuerwehrausbildung, sportliche Aktivitäten und der Umgang mit dem neuen Löschfahrzeug der Feuerwehr Bookholzberg sein. Als Funktionsträger wurden auf der Jahreshauptversammlung gewählt bzw. im Amt bestätigt: Kai Regendorp (Jugendfeuerwehrwart), Yvonne Zalman (stv. Jugendfeuerwehrwartin), Luca Kremser (Jugendsprecher), Celina Torith und Inga Harjes (stv. Jugendsprecherinnen), Lena Budde (Leitende Gruppenführerin), Temmo Schulz (Gruppenführer 1), Danny Schopp (stv. Gruppenführer 1), Fabienne Sulecki (Gruppenführerin 2), Inga Harjes (stv. Gruppenführerin 2), Christian Sieling (Gruppenführer 3) und Julien Kambach (stv. Gruppenführer 3).

Neue Geschichten

Wuddeldick ist ja eigentlich eine Möhrensuppe mit Fleisch und Kartoffeln. Wuddeldick ist aber auch die Hauptfigur der gleichnamigen plattdeutschen Kinderbücher. Und diese ist den Kindern der Plattdeutsch-AG an der Grundschule Lange Straße bereits gut bekannt und nun gab es Nachschub: Irina Schwieca von der Volksbank Delmenhorst-Schierbrok überreichte am Mittwoch einen Klassensatz von Band 2 („Wuddeldick kummt in Gang“) an die Grundschüler. Bereits den Klassensatz des ersten Teiles hatte die Volksbank über Gelder der VR-Stiftung finanziert. „Das Buch ist wirklich wunderbar für den Einsatz im Unterricht geeignet“, so Lehrerin Insa von Essen, die zusammen mit Lesepatin Irmgard Logemann und Lehrerin Astrid Pape-Westermann die AG betreut.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.