• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Oberschule Ganderkesee: Großeltern und Theater helfen beim Platt

13.03.2019

Ganderkesee „Plattdeutsch von sehr guter Qualität“ sprechen die sechs Schüler, die sich am plattdeutschen Lesewettbewerb in der Oberschule Ganderkesee beteiligt haben. Das bescheinigte ihnen Dirk Wieting. Der ist zwar offiziell nicht mehr Plattdeutschbeauftragter der Gemeinde Ganderkesee, doch die Lesewettbewerbe liegen ihm besonders am Herzen.

„Die Oberschule und das Gymnasium gehen mit ganz starken Vertretern zum Kreisentscheid nach Wildeshausen“, sagte Wieting. Dass die jeweils zwei Schüler aus den fünften und sechsten, siebten und achten sowie neunten und zehnten Klassen gut auf Plattdeutsch vorlesen können, liegt an ihren Vorkenntnissen: Hennes Kreye (13) und Sabrina Goldenstedt (14) gehören zu den „Koppelkinnern“ der Speelkoppel Hoyerswege. Till Dobe (15) spielt beim Niederdeutschen Theater mit. Und Pierre Huntemann (14), Hauke Timmermann (12) sowie Dean Puschmann (11) sprechen zu Hause mit ihren Großeltern viel Plattdeutsch.

Lehrerin Taalke Joosten hatte den Wettbewerb zum dritten Mal organisiert. Die Schüler lasen Texte vor, die die Oldenburgische Landschaft zur Verfügung stellt. Bewertet wurde unter anderem die Lesetechnik.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Antje Rickmeier Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2740
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.