• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Plattdüütsche Week: Junge Plattschnacker beeindrucken Jury

13.11.2018

Ganderkesee Aus vier Grundschulen sind sie am Montag ins Ganderkeseer Rathaus gekommen, begleitet von Eltern, Großeltern und anderen Familienmitgliedern: Aus den Grundschulen Habbrügge, Lange Straße, Dürerstraße und Heide nahmen insgesamt 35 Jungen und Mädchen am plattdeutschen Vorlesewettbewerb der dritten Klassen teil.

Der Vorlesewettbewerb, der an diesem Dienstag seine Fortsetzung mit den Viertklässlern findet, ist fester Bestandteil der gerade laufenden Plattdüütschen Week. Und Plattdeutschbeauftragter Dirk Wieting ist begeistert von den Leistungen der jungen Vorleser. „Die Schüler werden immer besser und liegen immer näher beieinander“, so Wieting.

Und doch mussten neun Finalisten ausgewählt werden und unter diesen konnte es am Ende nur einen Gewinner – oder in diesem Fall Gewinnerin – geben: Emma Hillen von der Grundschule Habbrügge überzeugte die Jury auf ganzer Linie. „So viele Punkte wie du hat noch nie jemand erreicht“, lobte Dirk Wieting die Schülerin. Die freute sich, obgleich sie die gewonnenen Werder-Karten wahrscheinlich gerne eingetauscht hätte. „Ich bin HSV-Fan“, merkte sie an. Auf Platz 2 landete Malte Gillerke (Habbrügge), Platz 3 belegte Ole Nagel (Lange Straße).

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.