• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Bildung In Hatten Und Wardenburg: VHS legt Reihe zu Russland auf

13.08.2020

Gemeinde Hatten Rund 190 Kurse hat die Volkshochschule (VHS) Hatten+Wardenburg in diesem Wintersemester im Programm. Das sind etwa so viele wie sonst auch – auch wenn Corona die Planungen durchaus durcheinander gewirbelt hat, wie Mareike Ebker, zuständig für das Bildungsmanagement der VHS, mitteilt. Eine maßgebliche Veränderung sind die verringerten Teilnehmerzahlen. Die Kurshefte werden derzeit verteilt. An diesem Donnerstag liegt das Programm der Nordwest-Zeitung bei.

Es werde versucht, möglichst viele Angebote in die eigenen VHS-Räume zu legen, da hierfür Hygienekonzepte ausgearbeitet wurden. Mareike Ebker empfiehlt aufgrund des begrenzten Platzangebots, sich frühzeitig für die Kurse anzumelden. Ob sie letztendlich stattfinden können, hänge maßgeblich von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab.

Zum ersten Mal für den Bereich Hatten im Programm ist das mobile Kino. In der VHS-Wissenswerkstatt in Kirchhatten können Filmfreunde einmal im Vierteljahr einen Kinofilm erleben. Ganz neu ist zudem eine Kooperation mit dem Golfclub Hatten in Ding­stede. Wer sich nicht sicher ist, ob diese Sportart etwas für ihn oder sie ist, kann vorerst an einem Schnupperkurs teilnehmen. Gefällt das Golfen dann, gibt es außerdem die Chance, die Platzreife zu erlangen.

Insgesamt zehn Veranstaltungen umfasst eine Reihe zum Thema Russland, entwickelt in Kooperation mit der Gesellschaft Deutschland-Russland/Dagestan – Region Oldenburg. Das Angebot reicht von einem Sprach- sowie einem Kochkurs über Konzerte bis hin zu politischen Vorträgen und Folkloretänzen für Kinder.

Reichlich Auswahl

Rund 190 Kursangebote aus verschiedenen Rubriken kann die VHS Hatten + Wardenburg im neuen Halbjahr, das am 7. September startet, bieten.

Mensch und Gesellschaft heißt der Bereich, in dem die VHS eine besondere Kooperation mit der Gesellschaft Deutschland-Russland/Dagestan – Region Oldenburg eingegangen ist. Gemeinsam wurde eine Veranstaltungsreihe mit hochkarätigen Dozenten auf die Beine gestellt worden. Vorgesehen sind unter anderem eine Führung durchs Russische Dorf in Hatten, eine Reisebericht des ehemaligen Hatter Bürgermeisters Helmut Hinrichs über Machatschkala, Folkloretänze für Kinder, ein Benefizkonzert mit Kalinuschka sowie politische Vorträge.

Auch etliche Neuigkeiten hat das Programm zu bieten: So zum Beispiel Fitness und Entspannung auf dem Stand-Up-Paddling-Board, die Immunkraft von Naturkosmetik sowie Mythen, Bräuche und Legenden rund um Heil- und Wildpflanzen.Geplant sind außerdem Tagesfahrten an Nikolaus, Weihnachten und Neujahr, Neugierig macht zudem die Yoga-Variante „Dru-Yoga“.

Speziell für Migranten gibt es einen EDV-Grundlagenkursus. Der Trend des Upcylings, also aus alten Gegenständen etwas Neues machen, wird in drei verschiedenen Kursen vermittelt.

Im Internet ist das neue Programm einzusehen unter www.vhs-ol.de. Hierüber sind auch Anmeldungen möglich, ebenso wie unter Tel. 0 44 07/714 75-0.


Mehr Infos und Anmeldungen unter   https://www.vhs-ol.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.