• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Gemeinsam Malen und Filzen in der Sommerakademie

24.08.2011

KIRCHHATTEN Filzen, Töpfern, Malen – bei der Sommerakademie im Gasthaus „Einfach“ in Kirchhatten war für jeden handwerklich und künstlerisch Interessierten etwas dabei. Insgesamt 18 Personen nahmen an dem Kursus teil, der vom Verein „Lopshof“ aus Dötlingen organisiert wurde.

Im Mittelpunkt der Sommerakademie stand die gelebte Inklusion. Behinderte wie nichtbehinderte Menschen werkelten dort einen Tag lang gemeinsam an Bildern und anderen Kunststücken. „Freude teilen beim gemeinsamen Schaffen“, benennt Marita Tzschoppe von der Gesellschaft „Norle“ (Normales Leben), die mit dem Verein „Lopshof“ zusammen gehört, das Motto.

Das Töpfer- und- Malangebot der Sommerakademie hat die Behindertenpädagogin Renate Kablitz von der Erdwerkstatt in Oyten begleitet. Eine kleine Filzwerkstatt, wo die Teilnehmer zum Beispiel Taschen selbst gestalten konnten, wurde von Sabine Harders aus Hude angeboten und auch begleitet.

Zum Abschluss des Tages wurden mit allen Teilnehmern und Mitarbeitern in einer gemeinsamen Runde die Werke besprochen. „Die Sommerakademie war trotz der Wettersituation ein voller Erfolg“, teilt Marita Tzschoppe mit. „Alle Teilnehmer haben zum Schluss gesagt, dass sie im nächsten Jahr wieder mitmachen möchten.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.