• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Habbrügger Schüler landesweit an Spitze

13.12.2013

Falkenburg Greta Rössing ist ein sportliches As. Die elfjährige Schülerin hat bereits zum fünften Mal das Sportabzeichen abgelegt. Die 50 Meter absolvierte sie in 8,6 Sekunden. Beim Seilspringen kam sie auf die stolze Zahl 22. Greta half im Frühjahr mit, dass die Grundschule Habbrügge im Rahmen des landesweiten Sportabzeichen-Wettbewerbs für Schulen in der Wertungsgruppe A den fünften Platz erreichte.

Beim großen Festakt in Hannover, zu dem der Landessportbund und Kultusministerin Frauke Heiligenstadt eingeladen hatten, nahmen Andreas Gillerke und seine Tochter Neele (7) stellvertretend für die Schule die Urkunde entgegen. Auch Ingolf Bahr, Sportabzeichenobmann des Kreissportbunds, gratulierte. Bereits mehrfach war die sportliche Schule auf Landesebene erfolgreich.

„Diesmal war’s nicht ganz einfach“, räumte Schulleiterin Birgit Humberg ein. Die Bedingungen zum Erwerb des Sportabzeichens haben sich geändert. Es sei deutlich aufwendiger geworden, weil verschiedene Disziplinen je nach Leistungsstand der Kinder abgewogen werden.

Insgesamt waren landesweit zehn Schulen in der Wertungsgruppe A (Grundschulen mit bis zu 100 Schülern der Jahrgänge 3 und 4) vertreten. In Habbrügge haben 23 von 24 Kindern teilgenommen. Auch diese gute Quote habe zum Erfolg beigetragen. Neben der Urkunde gab es eine Prämie von 200 Euro. Das Geld soll voraussichtlich im Rahmen der Inklusion eingesetzt werden, sagte Humberg, Greta Rössing will auch 2014 ihr Sportabzeichen ablegen, bei der LGG Ganderkesee.

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.