• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Fünftklässer werden mit Feier empfangen

15.08.2019

Harpstedt Die Oberschule Harpstedt wird kleiner. Nachdem sich vor den Sommerferien 69 Absolventen verabschiedet hatten, werden zum Beginn des neuen Schuljahres nur 36 Fünftklässler erwartet. Allerdings sei es erfahrungsgemäß so, dass im Laufe der Jahre weitere Kinder beziehungsweise Jugendliche hinzukämen und den Jahrgang verstärkten, sagte Diana von Harten, kommissarische Konrektorin und didaktische Leitung. Aktuell hat die Oberschule Harpstedt etwa 290 Schüler.

Für die „Neuen“ organisiert die Schule am Freitag, 16. August, eine Willkommensfeier. Unter anderem wird dabei der Wahlpflichtkurs Theater ein selbst geschriebenes Stück aufführen. Die Fünftklässler werden danach ihre neuen Klassenlehrer (Sarah Kreutz und Janek Schröder) kennenlernen und in die neuen Klassenzimmer einziehen. Die Eltern sind zu einem Elterncafé in die Delmeschule eingeladen.

Mit dem neuen Schuljahr gibt es in der Schule auch weitere „neue Gesichter“. So beginnen vier Pädagogen ihren Unterricht in Harpstedt. Auch wird an der Schulstraße 14 eine neue „Bundesfreiwilligendienstlerin“ begrüßt.

„Neu“ ist auch, dass ab der 9. Klasse Schulzweige gebildet werden. Künftig wird es einen RS- (Realschul-) und einen BO- (Berufsorientierungs-)Zweig geben.

Größere bauliche Maßnahmen hatten in den Sommerferien in der Oberschule nicht stattgefunden. Allerdings: Beabsichtigt ist die Sanierung der naturwissenschaftlichen Räume. Hier sei die Samtgemeinde Harpstedt dabei, die Ausschreibungen vorzubereiten, sagte Bauamtsleiter Jens Hüfner zum Stand der Dinge.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.