• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Grundschule Jägerstraße: Bessere Sichtbarkeit bedeutet mehr Sicherheit

24.09.2018

Hude Eine lange gelbe Schlange schlängelt sich beharrlich durch die Gänge der Grundschule Jägerstraße. Doch keine Sorge liebe Eltern, es ist keine Python. Es sind die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1a und 1b, die voller stolz ihre neuen gelben Warnwesten präsentieren.

„Es ist eine tolle Aktion“, freut sich Schulleiterin Ilona Schütte. Seit 2010 verteilt die ADAC-Stiftung die Signalwesten nun schon an Grundschulen in ganz Deutschland – und seit einigen Jahren auch an die Grundschule Jägerstraße. Unter dem Motto „Schule in Sicht. Kids im Blick.“ hat der Automobil-Club rund 750 000 neongelbe Sicherheitswesten an Grundschulen verschickt. „Wir sehen es vonseiten der Schule als Präventionsmaßnahme“, erklärt die Schulleiterin. Gerade in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit, seien die Westen mit ihren Reflektoren ein Sicherheitsfaktor. Vor allem machen sie die kleinen Abc-Schützen auch bei Dunkelheit schon auf große Distanz deutlich sichtbar. Ein großer Pluspunkt für die Vermeidung von Unfällen im Straßenverkehr. Denn gerade bei Kindern gilt: Sichtbarkeit bedeutet gleichzeitig auch Sicherheit.

Die 40 Erstklässler sowie ihre Klassenlehrerinnen Sandra Folkerts (1a) und Daniela Behrends (1b) freuen sich über die neuen Westen.

In Deutschland werden jedes Jahr rund 30 000 Kinder in einen Verkehrsunfall verwickelt. Seit Beginn der Aktion haben bereits über 6 Millionen Schulanfänger eine leuchtende Weste erhalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.