• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Waldorfkindergarten: Freie Plätze in Eltern-Kind-Gruppe

14.10.2020

Hude Noch wenige Plätze sind ab Januar in der Eltern-Kind-Gruppe des Waldorfkindergartens in Hude frei. Das teilte Janneke Hünger für die Einrichtung mit. Die Treffen werden freitags von 9 bis 10.30 Uhr ausgerichtet. Anmeldungen sind möglich unter Telefon  0 44 08/77 17.

Die jüngsten Kinder in dem Waldorfkindergarten begegnen sich einmal in der Woche gemeinsam mit ihren Eltern in den Räumen des Spielkreises. Begleitet von einer Gruppenleiterin treffen sich hier höchstens fünf Kinder und ihre Eltern, informiert Hünger.

Um an diesem Betreuungsangebot teilnehmen zu können, sollten die Kinder sich einigermaßen sicher laufend bewegen können, also in etwa ein Jahr alt sein, heißt es. Die Eltern-Kind-Gruppenleiterin sei für Fragen der Eltern offen und versuche, auf Basis der Waldorfpädagogik diese im Erziehungsalltag zu unterstützen. Es gibt einen festen Ablauf: Beispielsweise gibt es einen Anfangs- und einen Abschlusskreis sowie eine kleine gemeinsame Mahlzeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.