• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Jubiläum: Hunteschule feiert 50. Geburtstag

16.10.2014

Wildeshausen Seit 50 Jahren besteht die Hunteschule in Wildeshausen. Sie ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen. Anlässlich des Jubiläums findet am Mittwoch, 22. Oktober, um 10 Uhr in der Aula eine Feierstunde statt. „In einer Zeitreise soll erinnert werden, was in den vergangenen 50 Jahren Zeitgeschichtliches passiert ist“, kündigt Schulleiter Thomas Trüper an.

Eine ausführliche Chronik der Schule gebe es nicht, teilt Ingrid Grotelüschen vom Schulamt mit. Nur wenige Informationen sind Grotelüschen und Schulleiter Trüper bekannt.

Die Hunteschule war früher eine Sonderschule. Sie wurde Ostern 1964 im heutigen Außenstandort Hauswirtschaft der BBS als Jan-Huntemann-Schule von der Stadt eröffnet. Später befand sich die Schule in der heutigen Realschule, weiß Trüper. Laut Grotelüschen beschloss der Rat der Stadt Wildeshausen 1973, die Einrichtung in Hunteschule umzubenennen. Seit 1982 sei der Landkreis Träger der Schule.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An den Umzug in das ehemalige Gebäude der Grundschule Wallschule im Jahr 2004 kann sich Trüper noch erinnern. Er bedauert, dass ihm keine Fotos aus den ersten Jahrzehnten vorliegen.

An der Feierstunde nehmen auch der zukünftige Landrat Carsten Harings und der stellvertretende Bürgermeister Wolfgang Däubler teil. Neben der Zeitreise gehören eine Aufführung einer Schüler-Tanzgruppe und eine Foto-Präsentation zum Programm. Zudem werden die Schülerfirma und die Arbeit im Regionalen Integrationskonzept vorgestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.