• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Literatur: Wenn die Lust zum Schreiben geweckt wird

27.07.2020

Huntlosen /Berne Was hat die Schreibwerkstatt der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) Großenkneten mit den Berner Bücherwochen zu tun? Teil dieser Literaturreihe ist das Landkreis-Lesebuch „Sei Mensch! Hab Herz!“, an dem sich erstmals Schreibinteressenten aus den Landkreisen Oldenburg und Wesermarsch beteiligen können.

Die Dötlinger Autorin Helga Bürster bietet bei der LEB ab Samstag, 5. September, das Seminar „Schreibwerkstatt – Grundlagen kreatives Schreiben“ an. Beiträge daraus könnten in dem Landkreis-Lesebuch veröffentlicht werden.

In dem Seminar geht es darum, woher Ideen kommen und wie daraus eine Geschichte wird. Die Teilnehmenden probieren aus, wie eine Geschichte strukturiert wird, wie lebendige Figuren geschaffen werden und wie ein Spannungsbogen aussieht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Seminar mit Helga Bürster findet an vier Samstagen von 10 bis 14 Uhr im Grünen Zentrum in Huntlosen statt. Anmeldungen nimmt die LEB unter Telefon  0 44 87/7 50 79 90 entgegen.

Den in die Bücher aufgenommenen Autoren werden im Laufe der Bücherwochen (September bis Dezember 2021) etliche Termine zum Vortragen ihrer Texte angeboten. Daneben stehen Lesungen und Vorträge prominenter Zeitgenossen auf der Agenda.

Unter anderem werden in Berne die Schriftstellerin und Schauspielerin Renan Demirkan, die Historikerin Dr. Ulrike Migdal, der Arzt und Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Gerhard Trabert, der Sänger Markus Liske und der Pressesprecher der Opferschutzorganisation „Weißer Ring“, Karsten Krogmann, zu Gast sein. Die Eröffnungsveranstaltung der achten Berner Bücherwochen findet am 11. September statt.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.