• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Unfall in Oldenburg
Bundesstraße 401 ist derzeit komplett gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Gemeinschaftsprojekt: Junge Künstler bringen „Birdman“ zu Papier

21.04.2016

Littel Künstlerisch aktiv wurden die Kinder des Kindergartens Littel gemeinsam mit den Kindern von der Grundschule Hohenfelde. Die 17 Grundschüler und 15 Kindergartenkinder befassten sich mit dem deutschen Künstler Hans Langner, auch bekannt als „Birdman“ (zu deutsch: „Vogelmann“). Die Aufgabe der Kinder: Selbst Bilder von Vögeln zu malen, die dem recht schlichten Stil des Künstlers nachempfunden sind.

„Die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Schule ist bei uns sehr eng“, erklärte Anke Schierhold, Leiterin des Kindergartens. „Viele unserer Kinder gehen ab Sommer auf die Grundschule Hohenfelde und wir veranstalten jedes Jahr ein gemeinsames Projekt, damit sich die Kinder schon einmal kennenlernen können.“

„Kunst ist ein super Thema dafür. Das spricht einfach alle an“, erklärt auch Janina Hanken, Lehrerin an der Grundschule Hohenfelde.

Neben den Vogelbildern haben die Kinder außerdem Schuhkartons mitgebracht. Die wurden schwarz oder dunkelblau angemalt und dienen den Kunstwerken später als Rahmen.

Außerdem entstand bei den jungen Künstlern zusätzlich noch ein Gemeinschaftskunstwerk. Ein Teil davon wird später in der Grundschule zu sehen sein, der andere bleibt im Kindergarten in Littel.

Christopher Hanraets Redakteur / Redaktion Varel
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.