• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Bildung: Kinder erkunden die Oberschule

10.03.2014

Ahlhorn „Wir haben es zwar gehofft, dass aber so viele Eltern mit ihren Kindern heute hier in die Schule kommen, ist doch schon eine positive Überraschung“, erklärte Josef Kubiak, Schulleiter der Graf-von-Zeppelin Schule in Ahlhorn, am Sonnabendvormittag.

Wie in den Vorjahren auch, hatten Schulleitung und Lehrerkollegium zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen. „Angesprochen sind alle neugierigen Dritt- und Viertklässler der Gemeinde Großenkneten, deren Eltern sowie alle Mitbürger und Mitbürgerinnen, die sich unsere Schule ansehen möchten“, ergänzte dazu Stephanie Bley, zuständig für die didaktische Leitung.

Jedes Kind erhielt beim Betreten der Schule einen Laufzettel. Auf dem waren alle zehn Stationen eingetragen, an denen es Interessantes über das gesamte Schulangebot zu erfahren gab.

Neben den üblichen Fächern von Mathe bis Deutsch konnten sich die Besucher über Schülerfirma, Streitschlichter, Schulleitung, Bücherei, Sozialpädagogin, Schülerrat und mehr informieren. Ein breites Angebot, das sehr wohl Eltern wie auch deren Kinder ansprach. Natürlich gab es auch viele Infos über die Schulform.

Eine beliebte Station war bei den Kindern am Sonnabend unter anderem der Werkraum. Hier stand das Probieren und Werken mit dem vorhandenen Gerät unter Anleitung im Mittelpunkt.

Zur Unterhaltung trug ein Auftritt der Hipp-Hopp-AG unter der Leitung von Alexander Grave im Forum bei. Nach zwei Stunden schloss sich die offene Tür in der Schule.

„Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieser Zeitraum ausreichend ist“, sagte Schulleiter Josef Kubiak abschließend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.