• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Kinder im Einsatz für die Umwelt

02.04.2014

Hude Seine Umwelt deutlicher wahrnehmen und das Bewusstsein für den richtigen Umgang mit der Natur schärfen: Das ist der Sinn der Natur- und Umwelt-AG, an der die Schüler aller vier Klassenstufen der Grundschule Jägerstraße in Hude teilnehmen. 20 Kinder lernen in einer Stunde pro Woche den richtigen Umgang mit ihrer Umwelt.

Geleitet wird die Arbeitsgemeinschaft von den beiden Studentinnen Nantke Haase und Klarissa Simon. Haase studiert Soziale Arbeit, Simon Grundschullehramt.

Die beiden Frauen nutzen die Arbeit mit den Kindern um auch außerhalb des Hörsaals praktische Erfahrungen zu sammeln. Ziel ist es, innerhalb eines Jahres jede Woche eine Unterrichtsstunde zu leiten, erklären die Beiden.

Dass der Unterricht größtenteils aus Mitmach-Aktionen und nicht im Klassenzimmer, sondern in der Natur stattfindet, gefällt den Kindern gut. „Wir haben mit den Kindern Umweltregeln aufgestellt, mit denen jeder Schüler seinen Teil dazu beitragen kann, schon mit kleinen Aktionen die Umwelt zu schonen“, erklären Haase und Simon. Aber auch Ausflüge in das Moor, das Spinnennetzspiel, in dem die Kinder Ursachen und Auswirkungen von natürlichen Prozessen lernen, oder das Zeichnen einer Ohrenkarten, bei der die Kinder ihre Umgebung nur anhand der Geräusche skizzieren, stehen auf dem Lernplan.

Passend dazu organisierten 45 Schüler aus allen vier Klassenstufen eine Aufräumaktion in Hude. Mit Warnweste, Arbeitshandschuhen und viel Einsatzwillen ausgerüstet, befreiten die Kinder das umliegende Gebiet von Unrat.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.