NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Online-Workshop: Dem Alltagsärger mit Strategie besser begegnen

29.04.2021

Kirchhatten Einen Online-Workshop für Frauen zum Thema „Mensch ärgere dich nicht!“ bieten gemeinsam die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft (KOS), die VHS Kirchhatten sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Kirchhatten, Caroline Stroot am kommenden Dienstag, 4. Mai, von 16.30 bis 20 Uhr an. Referentin ist Imke Leith aus Ottersberg.

Anmeldungen sind nur noch bis zu diesem Donnerstag, 29. April, bei der VHS Oldenburg unter der Telefonnummer 0441 92391-50 möglich. Die Teilnahme koste 10 Euro. Das Angebot werde aufgrund der aktuellen Situation in einem einfach zu bedienenden und gut verständlichen Online-Format stattfinden, heißt es vonseiten der Veranstalter.

Zum Thema: Konflikte sind so alltäglich wie Zähneputzen. Irgendjemand schafft es immer - tut oder sagt etwas, worüber man sich ärgert, oft fehlen dann die richtigen Worte um in dieser Situation angemessen zu reagieren. Schwierige Situationen, Kritik und Konflikte gehören im Leben häufig zur Tagesordnung. In der Hoffnung, dass sich das Problem auflöst, wird es umgangen und brodelt unterschwellig nicht selten so lange, bis es eskaliert. Arbeitsatmosphäre, Leistung und Gesundheit leiden. Das, so der Tenor des Workshops, muss nicht sein. In dem Praxisseminar lernen die Teilnehmerinnen, wie Ärger entsteht, wie sie diesen reduzieren, einen klaren Kopf bewahren und ihre Kraft sinnvoll einsetzen können. Mit praxistauglichen „Mensch-ärger-Dich-nicht“-Strategien könnten die Teilnehmerinnen gerade, wenn es für sie schwierig wird, in Zukunft konstruktiv, souverän und lösungsorientiert überzeugen, so das Versprechen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.