• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Neue berufliche Perspektive in der Behindertenhilfe

26.11.2018

Landkreis Die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen ermöglichen gute Beschäftigungschancen. Für Frauen, die neu in diesen Beruf einsteigen möchten, bieten die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft (KOS) und die Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg von März bis bis November 2019 eine Qualifizierung zur „Assistentin für Menschen mit Beeinträchtigung“ an. Es handelt sich um eine Teilzeitfortbildung mit zwei Seminartagen in der Woche. Ein unverbindlicher Informationstermin zu dieser Weiterbildung findet am Dienstag, 4. Dezember, um 10 Uhr in den Räumen der Lebenshilfe an der Schanzenstraße 30 in Delmenhorst statt.

Ziel der praxisorientierten Fortbildung ist die Vermittlung von Basisqualifikationen, die einen verantwortungsbewussten Umgang mit den betreuten Menschen erleichtern sollen. Die Inhalte der Schulungen werden das gesamte Spektrum an Fachfragen abdecken, das für die zukünftige Arbeit wichtig ist. Die Kooperationspartner haben ein Modulsystem von Fortbildungsveranstaltungen für den theoretischen Teil entwickelt, das mit Hospitationen in Einrichtungen der Behindertenhilfe verknüpft wird. Ein mehrwöchiges Praktikum sowie ein Kolloquium mit Prüfung und Zertifikatsübergabe schließen sich an.

Frauen aus dem Landkreis Oldenburg, die nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind, können einen Zuschuss in Form zu den Weiterbildungskosten von der Koordinierungsstelle erhalten. Anmeldung zum Infotermin unter Telefon  0 44 31/8 54 72.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.