• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Flugzeug wurde umgeleitet
Nawalny wieder in Moskau gelandet – Verhaftung droht

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Personalien: Magrit Janßen leitet die Schule

21.09.2013

Huntlosen Zur neuen Leiterin der Grundschule Huntlosen wurde am Freitag Magrit Janßen ernannt. Die 59-jährige Mutter von zwei erwachsenen Söhnen stellt sich der Herausforderung mit großer Begeisterung. „Es ist eine neue Rolle“, stellte Wolfgang Schwarberg, Dezernent der Landesschulbehörde, bei der Übergabe der Ernennungsurkunde fest. Es ist selten, dass jemand, der schon seit Jahren dem Kollegium angehört, die Schulleitung übernimmt. In Huntlosen hat die Behörde dem zugestimmt.

Es sei eine anspruchsvolle Aufgabe. In ihrer neuen Funktion werde sie nicht immer nur ja sagen können, betonte Schwarberg während der Feierstunde im Kreis der Kollegen, Mitarbeiter und Elternvertreter. Mit dabei war auch Ehemann Axel Janßen.

Magrit Janßen kennt die Schule seit 1991, als sie von der damaligen Orientierungsstufe in Ahlhorn nach Huntlosen wechselte und dort zunächst an der Vorschule arbeitete. Später war sie Klassenlehrerin. Als Rektorin wird sie nun keine eigene Klasse mehr haben, sondern nur noch Fachunterricht geben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schon seit dem 1. August dieses Jahres leitete Janßen die Schule kommissarisch, vorher hatte dies ihr Kollege Jens Ilgen getan, nachdem die bisherige Rektorin Petra von Zelewski aus gesundheitlichen Gründen in den vorzeitigen Ruhestand gegangen war.

Es sei eine etwas schwierige Zeit gewesen, sagte Dezernent Schwarberg. Nun ist der Blick nach vorn gerichtet.

Magrit Janßen freut sich auf die Weiterentwicklung der Schule mit einem engagierten Kollegium. Alle seien mit Herz und Seele dabei und seien sich der besonderen Verantwortung bewusst, stellte sie am Freitag fest.

Die Kolleginnen und Kollegen packten für die neue Chefin eine „Schulleiterin-Überlebenskiste“. Bürgermeister Thorsten Schmidtke lobte die fröhliche Art der neuen Rektorin. Er freue sich auf eine gute, fruchtbare Zusammenarbeit, betonte Schmidtke.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.