• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Mit 90 Jahren noch mal die Schulbank drücken

20.03.2015

Wildeshausen Ganz besonderen Besuch haben jetzt die Schüler der Altenpflegeklasse 2 der Berufsschule Wildeshausen bekommen. Zum Seniorennachmittag erschienen auf Einladung der Schule 35 ältere Wildeshauserinnen, um sich ein Bild vom Ausbildungsgang Altenpflege zu machen.

Dort wartete ein abwechslungsreicher Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken auf die Seniorinnen. Bei gemütlichem Kaffeetrinken und Kuchenessen konnten sich Schüler und Senioren kennenlernen und ins Gespräch kommen. Anschließend teilten sich alle Teilnehmer in drei Gruppen ein, um zu den beiden Themen „Wir holen uns den Frühling ins Haus“, und „Use Schooltied - Wie wer dat fröer in use School?“ zu arbeiten oder einfach Schule und Ausbildung besser kennenzulernen.

Der Nachmittag fand bei Jung und Alt großen Anklang. „Solche besonderen Unterrichtsinhalte sind immer wieder aufregend und interessant und wir können noch sehr viel voneinander lernen“, berichtet Julia Utech (20), Klassensprecherin.

Fachlehrerin Hella Einemann-Gräbert fand: „Wenn am Ende des Tages mehr als 50 Personen zufrieden dreinschauen, hat es sich auch für mich gelohnt.“

Neben gemeinsamem Liedersingen wurde am Ende der Veranstaltung allen Teilnehmern auch ein Entlassungszeugnis ausgehändigt. Für Betragen und Werken wurde ausschließlich die Note „sehr gut“ verteilt. Beim Singen sah es ähnlich aus, auch wenn es beim ein oder anderen Teilnehmer hier und da kleine Abzüge gab.

Innerhalb der dreijährigen Fachausbildung sollen die Schüler verschiedene Angebote für Senioren planen. Mit dem Nachmittag am Montag waren sowohl Schüler und Lehrer als auch Senioren sehr zufrieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.