• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 29 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Mit Stift und Block in die Rolle des Reporters

10.10.2015

Wildeshausen Kreativ, wachsam, neugierig und interessiert. Alle diese Eigenschaften wollen jetzt die knapp 30 Schüler der Klasse 9 der IGS Gut Spascher Sand in Wildeshausen vereinen. Sie nehmen als eine von 26 Klassen im Landkreis Oldenburg am Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch) in Zusammenarbeit mit der NWZ und der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) teil und werden dabei unter der Leitung ihres Klassenlehrers Henning Emler zu waschechten Reportern.

Dafür liegt für sie die Nordwest-Zeitung an jedem Wochentag bis Ende des Jahres kostenlos als Unterrichtsgegenstand bereit. Dabei können die Schüler die Zeitung als informatives Medium zur Recherchearbeit nutzen und selbst Texte sowie Fotos in der Zeitung veröffentlichen.

Die IGS Gut Spascher Sand ist eine gemeinnützige, staatlich anerkannte Privatschule mit Kindergarten im Wildeshauser Ortsteil Spascher Sand. Die Schule liegt in einem kleinen Wäldchen. Insgesamt verfügt die IGS über ein 90 Hektar großes Areal, dass sich durch weitläufige Natur in Form von Wäldern, einem Park und natürlichem Bachlauf darstellt. ▶

Die IGS bietet ein umfangreiches Angebot an Arbeitsgemeinschaften, Begabtenförderung, Reiten, Sprachheilangeboten, Montessori-Material und Landwirtschaft an. ▶Ferner sollen die musischen, künstlerischen und sportlichen Aktivitäten an der Schule gefördert werden. Insgesamt besteht die IGS aus zwölf Klassen. Diese werden von 25 Lehrkräften unterrichtet.

„Erfolg ist keine Glücksache – Entscheidungstraining zur beruflichen Orientierung“, heißt das erste Zisch-Thema mit dem sich die Schüler beschäftigen.

Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.