• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Neuer Roller und viel Müll

13.04.2013

Die Jugendlichen aus der Mofa-AG der Hunteschule Wildeshausen können jetzt richtig Gas geben: Dank des Fördervereins der Schule haben sie einen nagelneuen Motorroller zum Üben. Der Mofa-Kursus findet in Kooperation mit der Hauptschule und der Realschule statt. Der Leiter der Arbeitsgemeinschaft, Peter Fischer, nahm das Fahrzeug jetzt von Ulrich Becker, dem Vorsitzenden des Fördervereins der Hunteschule, entgegen. Bisher fuhren die Mädchen und Jungen auf 16 Jahre alten Mofas, die schon viel durchgemacht haben. Zweimal wurden die Mofas schon geklaut, die Polizei brachte sie wieder zurück.

Gut besucht war am Donnerstag das letzte Stück des Kinderkulturkreises Wildeshausen für diese Saison. Mit „Der dumme, schlaue Fuchs“ begeisterte Anne Sudbrack vom Männeken-Theater aus Apen-Hengstforde die kleinen Zuschauer im Forum des Gymnasiums (ovale Bilder). Aufgelockert wurde die spannende Geschichte, die zeigt, wie wichtig es ist, dass man zusammenhält und dass es nicht darauf ankommt, groß und stark zu sein, von zahlreichen Musikeinlagen.

Einen Anhänger voll Müll haben die Wildeshauser Jungangler bei der Aktion „Saubere Landschaft” gesammelt. Die Jugendlichen waren rund um die Gewässer und am Vereinsheim im Krandel im Einsatz. Die Jugendwarte Roger Knoblauch, Heiko Bitter und Peter Sperling freuten sich, dass ihre Schützlinge trotz der kalten Witterung so fleißig mithalfen. Als kleines Dankeschön erwarteten die Helfer am Fischerheim heiße Bockwürstchen. Der Fischereiverein Wildeshausen hat die jährliche Umweltaktion bereits vor mehr als 25 Jahren ins Leben gerufen. Die nächste Aktion der Jugendgruppe startet am Sonnabend, 20. April. Um 7 Uhr trifft sich der Nachwuchs am Bahndamm-Altarm. Dann soll gezielt auf Schleie geangelt werden. Und auch eine Terminänderung gilt es für die Angler zu beachten: Die ursprünglich für Freitag, 26. April, geplante Mitgliederversammlung muss verschoben werden, da der Saal im Hotel Gut Altona bereits verplant ist. Neuer Termin ist jetzt Freitag, 3. Mai, 20 Uhr. Im Mittelpunkt steht die Ehrung langjähriger Mitglieder. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Bekanntgabe des Fangergebnisses für 2012.

Die Gewinner des Ostermalwettbewerbs hat jetzt der Wildeshauser Famila-Markt gekürt. Wie Marktleiter Udo Frommhold mitteilt, nahmen insgesamt circa 200 Kinder an der beliebten Aktion teil. Aus ihnen wurden 19 Gewinner in sechs Alterskategorien ermittelt. Über einen großen lila Plüschhasen samt Überraschung konnten sich Fay Hessel, Lana Langen, Michelle Müller und Lisa Nustedt freuen. Eine schöne Tasse mit Süßigkeiten bekamen Ezchiel Kpodja, Maximilian Keyik, Dominik Palme, Finja Richter, Johanna Dirksen, Daniel Neumann, Maren Bovensiepen, Sophie Henke, Patricia Maciossek, Piet-Ole Wulff, Laura Fischer und Rieke Lüschen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.