• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
46 Millionen Euro für „Seute Deern“
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Bremerhavener Wahrzeichen
46 Millionen Euro für „Seute Deern“

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Noch herrscht die Ruhe vor dem Schülersturm

30.07.2019

Noch ist es völlig ruhig an der Grundschule Ahlhorn. Schließlich ist gerade mal die Halbzeit bei den Sommerferien erreicht. Doch am 15. August wird der Neubau mit drei Klassenzimmern sowie Räumen für Sozialarbeit und Lehrmittel voller Kinder sein. Dann ist der erste Schultag 2019/20 und damit die Premiere für den Neubau. Bis zur offiziellen Einweihung von An- und Umbau sind es dann fast noch vier Wochen. Die kleine Feierstunde beginnt am Dienstag, 10. September, um 16.30 Uhr, im Anbau. Rund 1,3 Millionen Euro investierte die Gemeinde in das Gebäude und ins Mobiliar. 90 Prozent der Baukosten bekommt die Kommune aus dem Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ als Zuschuss. Mit dem Programm werden in Niedersachsen Stadtteilzentren, Kindergärten, Schulen und Bibliotheken gefördert. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.