• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Eine Reise in die Zeit der Französischen Revolution

29.11.2018

Oldenburg /Hude Schüler von der Freien Waldorfschule in Oldenburg, darunter auch Schüler aus dem Landkreis Oldenburg, machen eine Reise in die Vergangenheit, und zwar in die Zeit der Französischen Revolution. Was sie dort erleben, führen sie am Freitag und Samstag, 30. November und 1. Dezember, in ihrem selbst erarbeiteten Theaterstück „Freiheit“ vor. Zu sehen ist es jeweils um 20 Uhr im Festsaal der Freien Waldorfschule, Blumenstraße 9, in Oldenburg. Ab 19 Uhr öffnet das Buffet im Oberstufencafé.

Worum es in „Freiheit“ geht: Sechs befreundete Jugendliche aus einem kleinen Dorf werden von der Französischen Revolution mitgerissen. Pierre, Marcel, Nicole, Régine, Clément und René machen sich auf den Weg nach Paris, um dort für die Revolution zu kämpfen. Jeder der sechs erlebt diese Jahre von 1789 bis 1794 anders, bis sie sich wiederfinden...

36 Schüler der achten Klasse erarbeiteten dieses Theaterstück in den vier Wochen im November. Mit allem was dazu gehört: das Bühnenbild, die Kulisse, die Kostüme, das Programm, die Texte für die Presse, die Plakate und vor allem die Inszenierung. Für den ganzen November ruhte dafür der normale Unterricht, damit sich die Klasse ganz in die Welt des Theaters begeben konnte.

Die Schule ist überzeugt, dass durch die gemeinschaftliche Zusammenarbeit bei diesem Projekt neben den künstlerischen und handwerklichen Fertigkeiten auch die sozialen Kompetenzen wie Verantwortungsvermögen, Selbstreflexion und Wahrnehmungsfähigkeit geschult werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.