• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Planspiel der UN in Oldenburg

31.05.2017

Ganderkesee /Oldenburg Seit Dienstag läuft die OLMUN, das steht für „Oldenburg Model United Nations“, ein Planspiel, welches seit Jahren in verschiedenen Städten stattfindet. Das Gymnasium Ganderkesee nimmt mit 24 Schülern an der Simulation teil. Die Schüler sind Delegierte für Argentinien, Aserbaidschan, Sierra Leone, St. Vincent und die Grenadinen sowie Uganda. Außerdem vertreten einige Schüler die Nicht-Regierungsorganisationen OECD und Weltbank.

Noch bis Freitag nehmen an der Simulation teil: Thilo Griep-Raming (Klasse 9), Kai Keltsch, Mattheus von Kolzarek und Yelda Özmen (alle Klasse 10), Christin Griep-Raming, Bennet Keller, Clara Windhorst, Kian Najjarzadeh, Ellen Stubben, Luca Woltjen, Benita Beckmann, Romana von Seggers, Alina Beckmann, Johanna Cramer, Eske Hohnholt, Wilke Stubben und Tabea Westermann (Klasse 11). Aus Jahrgangsstufe 12 sind mit dabei: Marcel Bürmann, Tim Harms, Fatima Darwiche, Inken Mönning, Louisa von Essen, Lukas Quandt und Christian Hein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.