• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Plattdeutsch-Quiz mit sauren Bonbons und Geschenken

04.10.2019

Als die Lehrerinnen ein saures Bonbon lutschen und einen Zungenbrecher auf Plattdeutsch vorlesen mussten, hatten die Kinder der Grundschule Habbrügge besonders viel Spaß. Denn nicht nur die rund 60 Jungen und Mädchen aus den vier Klassen, sondern auch die Pädagoginnen stellten beim Platt-Quiz ihre Sprachkenntnisse unter Beweis. Für den Wettbewerb, den Angela Hillen jedes Jahr organisiert, hatten alle Kinder einen Zettel mit einem Wort bekommen. Den Begriff sollten sie zuhause mit Unterstützung von Eltern und Großeltern auf Platt übersetzen. „Wenn das Kind bei Oma anruft und fragt, was Sonne heißt, ist man schon im Gespräch über Plattdeutsch“, begründete Angela Hillen die Aktion. Die Kinder wussten, dass „Maus“ auf Plattdeutsch „Mus“ heißt und hatten für „Pause“ das Wort „Foftein“ aufgeschrieben. Die Zettel mit den Begriffen kamen in eine Box. Als „Glücksfee“ zog der frühere Plattdeutschbeauftragte Dirk Wieting einen nach dem anderen. Während sich die Kinder kleine Geschenke aussuchen durften, mussten die Lehrerinnen mit einem Bonbon im Mund einen Zungenbrecher vorlesen. Dafür gab es zwar kein Geschenk, aber begeisterten Applaus von den Schülern.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.