• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Bildungs- und Begegnungsstätte ersetzt Scheune

05.03.2019

Prinzhöfte /Klein Henstedt Der Bauantrag ist gestellt, jetzt geht’s (auch) ums Finanzieren: Der Verein für ganzheitliches Lernen und ökologische Fragen plant, auf dem Gelände des Zentrums Prinzhöfte in Schulenberg eine baufällige Scheune abzutragen und durch den Neubau einer Bildungs- und Begegnungsstätte zu ersetzen. Näheres wollen Christina Lambertz, Wiebke Mestemacher und Detlef Kietzmann bei der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates von Prinzhöfte am Mittwoch, 6. März, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus Klein Henstedt vorstellen.

Wie es am Montag von Vereinsseite hieß, sind im Erdgeschoss des Neubaus unter anderem ein größerer, barrierefreier Veranstaltungsraum, eine Küche und ein Mehrzweckraum vorgesehen. Angedacht ist auch eine Nutzung des Obergeschosses, möglicherweise in einem späteren Schritt. Das Gebäude soll auch externen Nutzern zum Beispiel als Tagungshaus oder für Feiern zur Verfügung stehen. Flankierend plant der Verein inhaltliche Angebote zum Beispiel für Familien.

Für sein Vorhaben hofft der Verein auf Zuschüsse. Über einen entsprechenden Antrag soll bei der Ratssitzung gesprochen werden. Ferner geht es um einen Zuschuss für die musikalische Früherziehung in der Kindertagesstätte Prinzhöfte.

Ein weiteres Thema der Ratssitzung ist der Haushaltsplan der Gemeinde Prinzhöfte für 2019. Ferner gilt es, den Wegenutzungsvertrag mit dem Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV) zu beschließen. Zwei Einwohnerfragestunden ergänzen die Tagesordnung.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.