• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

„Klassenraum“ im Freien

16.11.2017

Prinzhöfte /Wildeshausen Altes Wissen aus Naturvölkern in das eigene Leben integrieren, sich heimisch in der Natur fühlen, die vielen Zeichen der Natur wahrnehmen: Diese und weitere Ziele verfolgt die Wildnisschule Wildeshausen mit ihrer Wildnispädagogik. Die jüngste Weiterbildung ist jetzt zu Ende gegangen.

Anmeldung für Weiterbildung

Die nächste Weiterbildung startet im März 2018. Bei Anmeldung bis Ende Dezember gibt es 100 Euro Rabatt, bis Ende Januar 2018 50 Euro Rabatt, kündigt die Wildnisschule an.

Anmeldungen und weitere Infos bei der Bremer VHS unter Telefon 04 21/3 61 36 36.

An sieben Wochenenden von März bis November trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, vier Wochenenden im Camp der Wildnisschule, drei Wochenenden mit Übernachtung im Seminarhaus Mikado in Prinzhöfte. Im „Mikado“ hielt sich die Gruppe selten auf. „Wir waren den ganzen Tag draußen und abends im Tipi“, sagte Leiterin Judith Wilhelm.

Die Teilnehmer lernten die Kunst des Feuermachens mit Feuerstein, Eisen und Feuerbohrer. Sie folgten Tierspuren, sammelten heimische Wildpflanzen und bereiteten diese zu. Abends saß die Gruppe zusammen an einem Lagerfeuer, um sich über die bisherigen Erlebnisse auszutauschen. „Die Teilnehmerinnen haben Gruppenleitungskompetenz erworben und viel über Gemeinschaftsbildung gelernt“, ergänzte Wilhelm. Das „Klassenzimmer“ der Wildnisschule sei die abwechslungsreiche Landschaft im Naturpark Wildeshauser Geest mit ihren Wiesen, Wäldern und Flüssen.

Mit der Resonanz zeigte sich Wilhelm überaus zufrieden. „Die Teilnehmerinnen haben ihr Abschlussprojekt präsentiert, das sie in Kleingruppen erarbeitet haben, damit sie im nächsten Jahr das erworbene Wissen leicht anwenden können. Es ist ein Wochenende zum Präsentieren, die gemeinsame Erfahrung zu feiern und alle losen Enden einzuholen, damit es rund wird.“

Alle seien sich einig gewesen, dass sie mehr erfahren und bekommen hätten, als sie anfangs erwarteten. Ein Kommentar einer Teilnehmerin lautete: „Durch meinen Kontakt mit der Natur in diesem Jahr und in dieser Gruppe, ist mein Zuhause größer geworden.“


  www.wildnisschule.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.