• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Wahlen In Westerstede, Rastede Und Molbergen
Stichwahlen in drei Gemeinden entschieden

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Reisen mit dem roten Klecks

11.02.2017

Neerstedt Beim Marmeladekochen ist er danebengegangen, jetzt erkundet er die ganze Welt: Der rote Klecks. Und was er alles erlebt, das haben die Schüler der Grundschule und der Sprachheilschule Neerstedt farbenfroh zu Papier gebracht. Anlass war das Projekt „Woche des Buches“, bei dem die Kinder in schulübergreifenden Gruppen verschiedene Bücher mal anders bearbeitet haben.

So wurde das Bilderbuch des Grüffelos zum Theaterstück, andere Geschichten zum Schattenspiel oder zur aufwendigen Bastelei. Am Freitagvormittag präsentierten die Jungen und Mädchen ihre Werke ihren Mitschülern, Lehrern und Eltern.

„Wir wollen gerade im digitalen Zeitalter das Buch in den Mittelpunkt rücken“, erklärt Schulleiter Jürgen Möhle das Ziel der „Woche des Buches“, die regelmäßig in Neerstedt stattfindet. Dabei werden die Klassengefüge aufgelöst und schulübergreifende Projektgruppen gebildet. Die Jahrgänge eins und zwei sowie die Jahrgänge drei und vier arbeiten gemeinsam.

Am Freitag wurde auch Theater gespielt: Eine Projektgruppe führte die Geschichte des Grüffelos in einem Puppentheater auf, natürlich mit selbstgebastelten Figuren. So erlebten die kleinen und großen Zuschauer den Grüffelo mal ganz anders.

Greta Block Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.