• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

16 322 Cent für Regenwald erwandert

13.09.2017

Sage „Ein sehr arbeitsreiches, aber auch konstruktives Wochenende mit unglaublich vielen motivierten und engagierten jungen Leuten“, resümiert Jannik Gundlach, Mitglied der neuen ehrenamtlichen Bezirksleitung des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP). Die Verbandsmitglieder waren drei Tage zur Bezirksversammlung in der Sager Schweiz in Sage, dem Zentrum der Pfadfinder, zusammengekommen. Etwa 50 delegierte Jugendliche und junge Erwachsene nahmen teil.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand das Thema Nachhaltigkeit. Das im vergangenen Jahr beschlossene Projekt KM-Cent wurde um ein Jahr verlängert. Bei diesem Projekt erwandern sich Pfadfindergruppen Spendengelder, die sie für den Schutz der Regenwälder weiterleiten. Mit großer Mehrheit beschloss die Bezirksversammlung, die Spendengelder für die insgesamt erwanderten 16 322 KM-Cent an den Verein „Regenwald-retten“ weiterzuleiten. Die im nächsten Jahr erwanderten KM-Cent sollen für ein deutsches Naturschutzprojekt zur Verfügung gestellt werden.

Zu dem Thema referierte der Vorsitzende der Pfadfinderbildungsstätte, Dirk von der Heide. Wer dieses Projekt unterstützen möchte, kann sich an den VCP (Telefon 0 44 35/97 02 35) wenden. Weitere Gäste und Referenten waren Förster und Waldpädagoge Klaus Benthe, der die Mitglieder umfassend zum Thema Wolf informierte, sowie Chantalle Bardtke von der VCP-Landesleitung.

Zudem stand die Wahl einer neuen ehrenamtlichen Bezirksleitung auf dem Plan: Neben Jannik Gundlach (27 Jahre aus Oldenburg) wurden Lennart Möbius (20, Idafehn) und Niklas Fudickar (19, Sage) in ihrem Amt bestätigt. Neu hinzugewählt wurde Christoph Braun (23, Oldenburg). Das Bezirksleitungsteam wird durch zwei hauptamtliche Bildungsreferenten, Sandra Seemann (Oldenburg) und Dirk von der Heide (Sage), unterstützt. Das Team ist zuständig für über 600 aktive Pfadfinderinnen und Pfadfinder in den Grenzen des ehemaligen Herzogtums Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.