• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

UMWELT: „Sammeldrache“ beschenkt Kinder der Wallschule

19.06.2008

WILDESHAUSEN Er spieh kein Feuer, sondern verteilte Geschenke: Der kleine grüne Drachen „Meike“ erfreute am Mittwochmorgen die Grundschüler der Wallschule im Hagen. Mitgebracht hatte das Fabelwesen – im Plüschkostüm steckte die Schauspielerin Isabell Brenner – Spielsachen wie Bälle, Pedalos oder Dosenstelzen sowie Lernmittel. Belohnt wurde damit das große Engagement der Grundschule beim Sammeln von leeren Patronen aus Druckern, Fax-Geräten oder Kopierern.

Seit drei Jahren nimmt die Wallschule an dem Projekt „Sammeldrache“ der „Stiftung Lesen“ sowie des Recyclingunternehmens Interseroh teil. „Etwa 100 Kisten voll mit Patronen haben wir im vergangenen Jahr zusammengetragen“, berichtete Lehrerin Inke Bajorat. Insgesamt beteiligten sich 550 Schulen aus Niedersachsen an dem Projekt. Während des gesamten Jahres 2007 lag die Wallschule auf Platz 1 der Sammel-Rangliste. Erst in letzter Sekunde schob sich das Gymnasium Martino-Katharineum Braunschweig vor die Wildeshauser. Die Organisatoren des Projekts honorierten das Engagement gleichwohl mit dem Besuch von „Sammeldrache Meike“. „Nächstes Jahr werdet ihr Landessieger“, zeigte sich Interseroh-Berater Bernd Forkel überzeugt. Die Kinder tragen mit Begeisterung das Umweltprojekt mit: „Ich habe sechs Patronen mitgebracht“, erzählte der achtjährige Nick. Auch Maren (8) hat kräftig gesammelt. Katja (9) fand den Drachen am besten: „Der sieht so schön knuffig aus.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.