• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Defekte Heizung legt Schule lahm

30.01.2018

Schierbrok Manch ein Grundschüler dürfte am Montagmorgen einen kleinen Freudensprung gemacht haben: Wegen eines Heizungsschadens fiel an der Grundschule Schierbrok der Unterricht aus. Dies wurde frühzeitig unter anderem über die Internetseite der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen vermeldet.

Der Klassentrakt, in dem auch die Aula untergebracht ist, war am Morgen nicht beheizbar gewesen. Am Nachmittag konnte Gemeindesprecher Hauke Gruhn für diesen Dienstag bereits Entwarnung geben: Bei einer Überprüfung der Heizungsanlage sei eine defekte Zuleitung als Ursache ausgemacht worden. Der Schaden wurde behoben, so dass der Unterricht nun wieder plangemäß stattfinden kann.

Am Montag hatte die Schule für Kinder, die nicht zu Hause bleiben konnten, im Pavillon-Gebäude eine Betreuung eingerichtet. Auf den Betrieb von Kindergarten und Hort hatte der Schulausfall keine Auswirkungen.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.