• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Vorführung: Schüler beweisen eine Menge Mut bei „Talentshow“

09.06.2010

HUDE Spektakuläre Sprünge und das richtige Abrollen – noch wird auch in der Parkour-AG der Peter-Ustinov-Schule fleißig geübt. Doch schon am Donnerstagnachmittag ist es soweit: Die 13 Arbeitsgemeinschaften (AG) zeigen von 15 bis 17 Uhr im Forum der Schule ihr Können in einer Talentshow.

Am Anfang des Halbjahres hatten die Kinder die Wahl zwischen Sportangeboten wie Tennis, Fitnesstraining oder Tischtennis. Doch nicht nur diese werden dem Publikum aus Eltern, Freunden und zukünftigen Schülern präsentiert. „Den Anfang machen die Schüler der Theater-AG“, erklärt Diplom-Sozialpädagogin Katharina Goltz, die das Angebot an der Haupt- und Realschule koordiniert. Die Schüler zeigen das Stück „Bahnszenen“, das sie bereits auf dem Theaterfestival in Hannover gezeigt haben. In den Pausen planen die Schulsanitäter und die Yoga-AG Aufführungen. Zudem gibt es eine Ausstellung zur digitalen Fotobearbeitung. Die Schüler der Koch-AG sorgen für Kuchen und Kaffee. Den zweiten Teil des Bühnenprogramms läutet die Karaoke-AG ein, die Gitarren-AG wird einige Stücke spielen, und auch die Parkour-Teilnehmer zeigen ihre Sprünge, die sie bei Fridtjof von Stryk und Armin Hübenthal gelernt haben.

Auch für die Schüler soll die Talentshow eine Hilfestellung sein. „Viele AGs werden im nächsten Halbjahr wieder angeboten“, verrät Goltz. „So kann man schon einmal sehen, was auf einen zukommt.“ So kam auch der 13-jährige Janik auf die Parkour-AG: „Ich wusste nicht genau, was das ist. Dann hab ich’s auf der Bühne gesehen.“ Auch nach dem Halbjahr würde er gern weitermachen. Doch leider kann die AG nicht angeboten werden. „Es fehlen Betreuer“, weiß die Sozialpädagogin, die derzeit die Anmeldungen der Schüler auswertet und hofft, dass sich für die darauffolgenden Halbjahre weitere AG-Leiter finden lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.