• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Oberschule: Schüler engagieren sich

10.12.2011

AHLHORN Ein halbes Jahr lang haben sie freiwillig drei Stunden pro Woche geopfert, um sich zu „Freizeitlotsen“ ausbilden zu lassen. Jetzt nahmen zehn Schülerinnen und ein Schüler der Graf-von-Zeppelin-Oberschule stolz ihre Zertifikate entgegen.

Sozialpädagogin Barbara Christidis hat das Projekt als einen „sozialen Beitrag von Schülern für Schüler“ entwickelt. Die Freizeitlotsen kümmern sich in Zweier-Teams dienstags, mittwochs und donnerstags um die Betreuung der Fünftklässler in ihrer 45-minütigen Mittagspause. In diesem Schuljahr gibt es nämlich erstmals auch Unterricht am Nachmittag. Dazwischen liegt eine Unterrichtsstunde Pause, die die Schüler im Aufenthaltsraum verbringen können. Wenn sie es möchten.

Dort kümmern sich die Freizeitlotsen um sie. Sie sind Ansprechpartner und machen auch verschiedene Angebote. „Spielen, Basteln und Bewegung zum Beispiel“, sagt Sozialpädagogin Christidis. „Die Freizeitlotsen gehen auf die Wünsche ihrer Mitschüler ein.“

Die „Lotsen“ wurden entsprechend geschult und haben auch gelernt, was bei Konflikten zu tun ist. Jetzt sind sie in der Lage, eigenständig die Betreuung zu übernehmen. Ein weiterer Beitrag, um ein Schulklima zu schaffen, in dem sich laut Schulleiter Josef Kubiak alle wohlfühlen sollen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.