• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Bildung: Schüler feiern Abschied mit Fan-Gesängen

11.07.2014

Ganderkesee Für 18 junge Männer und Frauen ist ihre Zeit an der Schule am Habbrügger Weg vorbei. Am Donnerstagvormittag feierten sie gemeinsam mit ihren Lehrern noch einmal die vergangenen Zeiten.

Und natürlich stand das Fest ganz im Zeichen des Fußballs: Erst wurden die beiden Entlassklassen als Mannschaften von ihren „Trainern“, also Lehrern, vorgestellt. Je nach Charakter ordneten sie ihnen Positionen auf dem Spielfeld zu. Dann ging es zur Einzelkritik, die launig vorgetragen wurde, und die die eine oder ander freche Antwort eines Schülers oder einer Schülerin provozierte.

Pascal Bischke, Anna-Sophia Buß, Anna Lena Deberen, Niklas Drieling, Steven Gorath, David Knutzen, Sülemann Maljoku, Madelaine Manthey, Sahit Ramoci, Adrian Vosteen, Anita Neziri, Jennifer Rodich, Nico Kirchhoff, Jannik Meyer, Annika Wachtendorf, Maik Volkmer, Javon Rosario und Tjark Verhülsdonk haben ihre Zeit an dem Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Lernen, Emotionale und soziale Entwicklung abgeschlossen. Nun gehen sie getrennte Wege und die nächste Herausforderung wartet schon. Demgemäß lautete das Motto der Veranstaltung auch: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“.

Die jüngeren Jahrgänge trugen ebenfalls zur Feier bei. So sangen einige nun ehemalige Mitschüler das Lied „Waka Waka“, das die Sängerin Shakira für die Fußball-WM 2010 in Südafrika eingespielt hatte.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Maximilian Müller Volontär / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.