• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

WETTBEWERB: Schüler lesen ganz prima „up Platt“

03.06.2005

AHLHORN AHLHORN - Mit leichter Verspätung nahmen jetzt 36 Schülerinnen und Schüler der Graf-von-Zeppelin-Schule in Ahlhorn die Preise und Urkunden für ihre Teilnahme am diesjährigen plattdeutschen Lesewettbewerb entgegen. Schulleiterin Jutta Borchers und der Plattdeutsch-Obmann der Schule, Detmar Dirks, freuten sich über die große Beteiligung und die erbrachten Leistungen.

„Auch diejenigen, die von zu Hause aus und durch die Nachbarschaft keine Berührung mit dem Plattdeutschen haben, fanden sich schnell in diese Sprache ein. Ohne Übungsstunden ging es allerdings nicht“, berichtete Detmar Dirks.

Die Jury, in der neben Lehrer Detmar Dirks seine Kollegen Willi Flerlage, Alfons Schnieders und Rudolf Wübbeler saßen, hatte es bei der Bewertung der Beiträge nicht leicht gehabt.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten gestern eine Urkunde der Oldenburgischen Landschaft. Rektorin Jutta Borchers überreichte den Siegerinnen und Siegern der jeweiligen Jahrgänge darüber hinaus auch ein Buchpräsent.

Die Erstplatzierten im fünften Schuljahr sind Leon Free, Nils Helmers und Julia Schmidtchen.

Bei den teilnehmenden Sechstklässlern lagen Christin Claußen, Vivian Heitmann und Christoph Geihser vorne. Die Sieger der siebten und achten Klassen heißen Arved Spille, Patrick Ohmstede, Tanja Urban und Sven Deikert.

Von den Teilnehmern des neunten und zehnten Schuljahres belegte Sina Eilers den ersten Platz.

Sie qualifizierte sich über den bereits stattgefundenen Kreiswettbewerb für den Landeswettbewerb, der am Freitag, 17. Juni, in Oldenburg stattfinden wird. Platz zwei und drei bei den Neunt- und Zehntklässlern gingen an Bonny Warfelmann und Melanie Schoolmann.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.