• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz
+++ Eilmeldung +++

Folge Der Gorch-Fock-Krise
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Schüler nutzen Sprüche und Schnacks als Türöffner

04.07.2012

WILDESHAUSEN „Frau Hesselmann ist ein Glücksgriff“, sagte Hella Einemann-Gräbert am Dienstag im BBS-Gebäude an der St.-Peter-Straße den Schülern aus des Berufsfachschule Altenpflege. Margret Hesselmann unterrichtete im vergangenen halben Jahr Plattdeutsch als Honorarkraft. Jetzt bedankten sich Schüler, Lehrer und Schulleiter Gerhard Albers dafür.

Hesselmann unterrichtete bereits Kindergartenkinder und Grundschüler, doch die Arbeit mit Erwachsenen sei für sie „ein Sprung ins kalte Wasser“ gewesen. Dass es so gut laufen würde, damit hatte sie nach eigener Aussage nicht gerechnet. Ihre Hoffnung, die zukünftigen Altenpfleger könnten die plattdeutsche Sprache „als Türöffner nutzen“, scheint sich bereits nach 20 Unterrichtsstunden zu bewähren. „Viele demente Bewohner sprechen nur platt. Da kann man mit Sprüchen und Schnacks gut anknüpfen“, berichtete Kea Gundrum aus Kleinenkneten von ihren Erfahrungen. So scheint es auch wenig verwunderlich, dass die Schüler Sprichwörter am liebsten lernten. Nebenbei bekamen sie auch noch eine Einweisung in Sitten und Bräuche, um Senioren besser zu verstehen. Albers bedankte sich bei Hesselmann sogar auf Plattdeutsch. Man wolle den Unterricht auch im nächsten Schuljahr anbieten und sogar noch ausweiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.