• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Gymnasium: Schülerinnen bekommen Sprachkompetenz bescheinigt

25.01.2011

GANDERKESEE Knapp ein halbes Jahr lang haben sie fleißig Vokabeln gepaukt, Grammatik gebüffelt und am Satzbau gefeilt – Lohn der Mühe war für 13 Schülerinnen des Gymnasiums Ganderkesee nun das DELF-Zertifikat, das ihnen besondere Kenntnisse der französischen Sprache bescheinigt. „Das ist ein international anerkannter Nachweis Ihrer Sprachkompetenz“, lobte Oberstufenkoordinator Holger Krone bei der Übergabe der Urkunden am Montag im Gymnasium.

DELF ist die Abkürzung für Diplôme d’Etudes en Langue Française. Seit 1985 werden diese Zertifikate vom französischen Bildungsministerium ausgestellt. Sie sind weltweit anerkannt und für viele Studien- und Berufszweige von großer Bedeutung.

Besonders gefreut haben sich die Französischlehrerinnen Dr. Christiane Goldenstedt und Ingrid Büscher, die die Schülerinnen auf die Prüfungen vorbereitet haben, dass erstmals zwei angehende Abiturientinnen die höchste DELF-Stufe B2 erreichen konnten: Julia Otte und Neele van den Bongardt legten die dafür erforderlichen Prüfungen an der Universität Bremen und am Institut français in der Hansestadt ab. Die Prüfungen in den anderen Kategorien wurden an der Volkshochschule Delmenhorst abgenommen.

Neben Julia Otte und Neele van den Bongardt erhielten folgende Schülerinnen die Zertifikate: Kirsten Holldorf (A1), Uta Noster, Frauke Michael, Johanna Hasler, Lina Harders, Elisabeth Brockmeyer und Anne Wiebke Bäumer (alle A2) sowie Maren Alfs, Anna-Franziska Loeber, Anja Noster und Maren Peters (alle B1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.