• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Sport: Schulmannschaften wieder ganz „heiß“ auf Fußball

01.09.2011

WILDESHAUSEN „Heiß“ auf Fußball sind ab sofort wieder 56 Schulmannschaften, die in den Landkreisen Oldenburg, Ammerland, Cloppenburg und Wesermarsch sowie den Städten Oldenburg und Delmenhorst um den Barmer GEK-Cup kämpfen. Veranstaltet wird das Sportereignis von der Landesschulbehörde in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK und mit Unterstützung des Niedersächsischen Fußballverbandes.

Wie in jedem Jahr fiebern Hunderte Schüler der Klassen 7 bis 10 dem Anpfiff entgegen und träumen vom Einzug ins Finale, das am Sonntag, 2. Oktober, vor dem Oberliga-Spitzenspiel VfB Oldenburg gegen BV Cloppenburg im Oldenburger Marschweg-Stadion ausgetragen wird.

Eine der Vorrunden wird an diesem Freitag, 2. September, im Wildeshauser Krandelstadion ausgetragen. Von 9.15 bis 12.35 Uhr treten insgesamt neun Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. Die Gruppe A besteht aus Realschule Wildeshausen, Realschule Bookholzberg, Waldschule Hatten, IGS Everkamp-Schule Wardenburg und Graf-von-Zeppelin-Schule Ahlhorn. In der Gruppe B sind die Haupt- und Realschule Harpstedt, Haupt- und Realschule Ganderkesee, das Gymnasium Wildeshausen und das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Ahlhorn am Start. Weitere Vorrunden finden in Delmenhorst, Cloppenburg, Oldenburg-Stadt, Bad Zwischenahn und Lemwerder statt. Die Zwischenrunden sind in Oldenburg und Cloppenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.