• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Abiturzeugnisse: Starker Jahrgang überzeugt mit Leistung

19.06.2017

Landkreis 158 bestandene Abiturprüfungen bei insgesamt 161 Schülern, 31 Zeugnisse mit einem Notendurchschnitt zwischen 1,1 und 1,9 – der Jahrgang 2017 an der Graf-Anton-Günther-Schule hat überzeugende Arbeit geleistet und damit natürlich auch die Lehrer.

Auf der offiziellen Entlassfeier am Samstagvormittag in der Sporthalle des Landkreisgymnasiums wurden auch die Namen der besonders erfolgreichen Abiturienten bekannt: Patrick Brumund (1,1), Fabian Stalling (1,2), Merle Lankenau (1,3), Sören Ohlmeyer (1,3), Larie Mrowka (1,4), Anna-Lena Bock (1,5) sowie Thilo Pöpken (1,5). Alle sieben Kandidaten werden bei der Glemser-Stiftung oder der Studienstiftung des deutschen Volkes von Seiten der Schule vorgeschlagen werden.

Drei Schüler erhielten für langjährige überdurchschnittliche Leistungen im MINT-Bereich insgesamt das MINT-EC-Zertifikat, darunter Tim Bohlemann „mit Auszeichnung“; das u.a. von der Kultusminister- und der Hochschulrektorenkonferenz anerkannte Zertifikat darf nur an ausgewählten MINT-EC-Schulen ausgegeben werden und ermöglicht den so zertifizierten Schülern bundesweit besonders gute Aufnahmechancen in MINT-Studiengängen mit Zulassungsbeschränkungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die seit 2012 als MINT-EC-Schule zertifizierte Graf-Anton-Günther-Schule ist eines der etwa 7 Prozent aller deutschen Gymnasien, die auf Grund ihrer eigenen nachgewiesenen Unterrichts- und Angebotsqualität im MINT-Bereich diese Zertifizierung vornehmen dürfen.

Schulleiter Wolfgang Schoedel betonte in seinem Rückblick auf die Entwicklung des Jahrgangs vor allem einen Aspekt, der weit über das Streben nach guten Noten hinausgeht: das Erwerben einer zukunftsorientierten Haltung, die Lebenssinn und -ziele setze und am Ende auch für die eigene Lebenszufriedenheit und die Gesellschaft entscheidend sei.

Von A bis Z: Die 158 GAG-Abiturienten des Jahrgangs 2017

Thilo Ahlburg, Kai Ahrens, Kilian Bahr, René Bausen, Anne Becker, Marina Becker, Janos Behrmann, Jan-Philipp Berg, Jil-Marlee Bieck, Helene Bischoff, Anna-Lena Bock, Carolin Bode, Tim Bohlemann, Fiona Bonin, Hanna Bontjes, Marina Braukmann, Emmie Braun, Maximilian Brüdern, Patrick Brumund, Marieke Decker, Amir Deeb, Carolin Deichert, Philip Dienst, Janne Dierks, Sophie Ditzler, Jette Drieling, Tjark Eggers, Swantje Evers,

Michel Feye, Johanna Fiek, Inessa Fischer, Julia Fritz, Sarah Gärtner, Cedric Galke, Hanna Gerdes, Louisa Gerwink, Laura-Sophie Giron, Tessa Goebel, Keno Göbel, Julia Gottwald, Calvin Habben, Leyla Halouane, Mirco-Dominic Hanke, Jonas Hanken, Johanna Harding, Jan Sönke Harfst, Simon Heinemann, Lea Heising, Annalena Herkenhoff, Roman Hesse, Melanie Heuer, Luca Heyen, Lena Hillmer, Jens Hoffmann, Evalotta Horn, Thies Hurling, Annemie Imhoff, Felix Jarosch, Amelie Jenkner, Jan Johannsmann, Matilda Jünger,

Pit Kammann, Ido Kany, Nick Karczmarzyk, Clemens Leon Kaufold, Frank Kibgies, Jana Kipry, Claudia Kliza, Vivien Veronika Köchy, Tobias Köhnke, Melanie Köhrmann, Kevin Kornetzki-Lucza, Louisa Krüger, Nayantara Kumar, Karina Kunkel, Maira Kuper, Marie Kutscher, Lisa Laabs, Nico Langkrär, Merle Lankenau, Mandy Lein, Aaron Lepthien, Hannes Maarten Lesemann, Sedona Leverenz, Emelie Löning, Torben Logemann, Janne Malin Lueken, Jette Lütjelüschen, Nicole Macht, Marilena Mädge, Phil Martens, Christian Alexander Meiners, Frerk Meiners, Nico Menke, Nina Meyer, Hannes Micke, Fenna Möhring, Julian Mohrmann, Larie Mrowka, Julius Müller, Denis Nienaber, Vincent Nijhof, Sören Ohlmeyer, Metehan Oktay,

Naira Patrzek, Leon Pfeiffer, Selay Piskin, Thilo Pöpken, Jonathan Ponfick, Nele Naemi Preß, Elena Rademaker, Hannah Rakow, Dominik Rebsch, Marieke Reichelt, Ina Ripken, Marleen Röben, Simon Röben, Luca Roters, Jan Rother, Marie Rüther, Anna Salewski, Denise Schablitzki, Sophie Schellack, Ellen Schlag, Marie-Christine Schön, Justin Schröder, Torben Schütte, Philipp Schumacher, Nina Sempert, Fynn Siemer, Mike Silhan, Fabian Stalling, Justin Stöcker, Hana Strickhausen, Merle Sudbrink, Falko Suhr, Marvin Thate, Malte Thörner, Mithra Töllner, Jonas Trmac,

Elea Verbeck, Hagen Vienenkötter, Björn Viertel, Elena Juluica Voelsen, Leonie von der Beck, Julia von Minden, Jasmin Walter, Nils Wehrheim, Lars Wenke, Levke Wetzel, Paul Winges, Saskia Wintermann, Hannah Wulf, Norina Wulff, Türkan Yildirim, Niklas Zehetleitner, Oleg Zeis, Lisa Zuchgan.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.