• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Pferdesport: Teilnehmerzahl stark gestiegen

28.06.2011

WARDENBURG Über die stark angestiegen Zahl der Nennungen beim dritten Dressurturnier des Reit- und Fahrvereins Benthullen, das am Wochenende auf dem Gelände des Moorbirkenhofs in Wardenburg stattfand, freute sich Mitorganisator Michael Swiezynski sehr. „440 Nennungen hatten wir in diesem Jahr. 2010 waren es erst 290“ , sagt Swiezynski.

Gestartet wurde in verschiedenen Klassen. In der Dressurreiterprüfung Klasse L landete Kerstin Mayer auf Calling Tin Teck vom Reitverein Höven in der zweiten Abteilung auf Platz eins. Ihr folgten Jaclyn Büsselmann auf Black-Charming (RV Höven) auf den zweiten und Lisa Marie Jägeler (RV Ganderkesee) auf Burning Moon auf Platz drei.

Patricia Arlt vom RV Höven schaffte es auf Lavinyou gleich zweimal in der Dressurprüfung Klasse L Trense (zweite Abteilung) und der Dressurprüfung Klasse L Kandare auf den zweiten Platz. In der Dressurreiterprüfung Klasse L (erste Abteilung) erreichte Jantje Settje auf Luna Cardinale vom Pferdesport Gristede den ersten Platz. Zweite wurde Ariane Telgen auf Colossus to whispering vom Reit- und Fahrverein Benthullen, gefolgt von Lara Idelmann auf Ribanu vom Reit- und Fahrverein Großenkneten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vom Reitclub Hude schaffte es Anne Kunst auf Paula-me auf den vierten Platz der Dressurprüfung Klasse L Trense. Weitere Teilnehmer sind in den Klassen Dressurpferdeprüfung Klasse A, Dressurreiterwettbewerb Klasse E und Dressurprüfung Klasse A angetreten. Zudem fand ein Reiterwettbewerb statt.

„Das Turnier ist reibungslos abgelaufen. Es gab keine Zwischenfälle“, bilanziert Swiezynski erfreut. Das sei vor allem auch dem 20-köpfigen Helferteam zu verdanken. „Viele sind seit dem ersten Mal schon dabei und deshalb gut eingespielt. Das Team wird aber auch jedes Mal aufgestockt“, sagt der Organisator. Außerdem war das Turnier sehr gut besucht, was den zahlreichen Angehörigen der Kinder und Jugendlichen zu verdanken war. „Wir hatten zum Teil sogar Schwierigkeiten mit der Größe des Parkplatzes“, sagt Swiezynski.

Für das nächste Jahr überlegen sich die Organisatoren schon, das Turnier um einen halben Tag zu verlängern. Die Profis sollen dann schon freitagabends an den Start gehen. Das Finale ist dann für mitternachts angedacht. „Wir werden uns auch noch etwas Besonderes überlegen, da der Moorbirkenhof dann sein fünfjähriges Bestehen feiert“, kündigt Swiezynski an.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.