• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Verstärkung an der Schule

22.03.2018

Verstärkung gibt es ab sofort für das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) in Ahlhorn. Die Schule begrüßt vier neue Mitarbeiter:

Katharina Peters kommt aus Herford. Sie hatte ihr Referendariat am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Recklinghausen gemacht. Ein Jahr hat sie anschließend vertretungsmäßig am St.-Ursula-Gymnasium Dorsten gearbeitet. Es folgte eine Tätigkeit am Joseph-König-Gymnasium in Haltern am See. Am DBG ist sie Studienrätin für die Fächer Spanisch, Geschichte und Politik-Wirtschaft.

Enno Gesierich kommt vom Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht. Er hat in Oldenburg studiert und wohnt derzeit in Huntlosen. Er unterrichtet die Fächer Physik, Politik-Wirtschaft sowie Werte und Normen.

Silke Gebhardt ist ab sofort als Schulsozialarbeiterin am DBG tätig. 1992 hat sie ihr Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit abgeschlossen. Seitdem war sie in Bereichen wie Bundeswehr, Justizvollzug oder auch Jugendarbeit tätig. In den vergangenen zehn Jahren arbeitete sie im Landkreis Oldenburg im Amt für Arbeit und soziale Sicherung in der Eingliederungshilfe. Die dreifache Mutter, die in Großenkneten lebt, möchte Themen wie Cybermobbing, Gewaltprävention und Konflikttraining behandeln.

Chris-Alexander Bormann unterstützt als Studienreferendar das Team der Lehrkräfte. Er kommt aus Cuxhaven und wohnt derzeit in Oldenburg. Dort hat er Anglistik/Amerikanistik und Geschichte studiert. Warum er Lehrer werden möchte? „Großes Interesse an den Fächern und daran, wie diese vermittelt werden können“, sagt er.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.