• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Viele Neuntklässler lernen noch weiter

30.06.2008

GANDERKESEE Gleich vier Klassen werden am Mittwoch in der Ganderkeseer Hauptschule verabschiedet. Am Vormittag erhalten sie in einer Feierstunde ihre Zeugnisse. Während zahlreiche Schüler anschließend in die Ausbildung gehen, wechselten „viele Schüler der neunten Klassen in Klasse 10, um sich weiterzuqualifizieren“, kündigte Schulleiter Burkhard Lindner an.

Ihre Abschlüsse machten aus der Klasse 9a: Marco Andersen, Nadine Chmielewski, Ninoa Danho, Ivo Dobranz, John-Patrick Hantke, Oliver Hein, Mandy Kalthoff, Patrick Krüger, Nico Mansholt, Jasmin Pape, Sarah Rigattieri, Sascha Rudlof, Mirco Vuzem, Kevin Wegner und Jörn Wolters.

In der Klasse 9b erhalten ihre Zeugnisse: Tabea Asmussen, Keno Cordes, Vitali Diterle, Marco Foerderer, Kai Gerdes, Aileen Gödeker, Victor Keller, Saskia Kolze, Dennis Kreßler, Joana Müller, Alexandra Petzold, Frances Pischel, Natanael Radu, Sven Stolle, Björn Welling, Sarah Westermann und Nur-Gamze Yurtseven.

Die 10a besuchten zuletzt: Gabriel Aras, Robert Dunkelmann, Rebecca Eckert, Franciska Fless, Sebastian Friedrichs, Sascha Krüger, Gabriel Maloul, Cedric Meyer, Sven-Christian Meyer, Marvin Mönnich, Julia Niehaus, Marc Olszak, Vanessa Paul, Marina Schwarzat, Ali Taleb, Tom Warrelmann und Kevin Werner.

Und auch für die Schüler der Klasse 10b ist die Zeit an der Hauptschule vorbei: Kassim Ammar, Janin Cordes, Dominik Dame, Abass Darwiche, Vincenzo Di Lorenzo, Tizian Dörgeloh, Andre Hepper, Andrea Holschen, Kim Klattenhoff, André Kleßig, Tatjana Meyer, Chris Moldenhauer, Björn Poppe, Rebeca Radu, Tabita Radu, Jany Saupe, Christoph Thiemann, Tobias Timmermann.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.