• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verzögerungen bei Zustellung  der NWZ: E-Paper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

In Eigener Sache
Verzögerungen bei Zustellung der NWZ: E-Paper freigeschaltet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

Vier Klassensieger liefern sich ein enges Rennen

15.12.2015

Ganderkesee Jury-Mitglied und Deutsch-Lehrerin Tomke Oltmanns räumte es frank und frei ein. „Kein leichter Text“ sei das, was da am Montagvormittag beim Vorlesewettbewerb der Oberschule Ganderkesee als unbekannte Herausforderung auf den Tisch kam. Aus Cornelia Funkes „Herr der Diebe“ war eine Passage zu lesen.

Die vier Sieger aus den sechsten Klassen der Oberschule waren an diesem Tag angetreten, um den Schulsieger zu ermitteln. In Runde eins hatten die Teilnehmer einen Text eigener Wahl vorlesen können, hier waren Anna Gavaldas „35 Kilo Hoffnung“ und Andreas Steinhöfels „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ die Favoriten. In Runde zwei war dann der unbekannte Text dran.

Am Ende gab es viel Beifall für alle Vier. Die Leistungen hätten „ziemlich dicht beieinander gelegen“, fasste Oltmanns das Votum der vierköpfigen Jury zusammen, zu der auch die Deutsch-Lehrerinnen Sibylle Kropp und Almuth Beermann sowie die Ganderkeseer Büchereileiterin Sigrid Kautzsch gehörten.

Platz eins ging an Justin Rospleszcz, dem Sonja Schlesier und Britta Lindemann vom Schul-Förderverein einen 20-Euro-Gutschein für „Lesestoff“ überreichten. Gutscheine über jeweils zehn Euro erhielten die Zweitplatzierten, nämlich die Klassensieger Mathis Czerner, Leyla Öztürk und Xenia Schmidt.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.