• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Bildung

VEREINSLEBEN: Von Discobowlen bis Eiskunstlaufen viel Programm

29.01.2008

[VORSPANN] Die Landjugend Sandersfeld hat auch im Februar eine Menge vor – das Programm reicht vom Discobowlen über gemeinsamen Sport bis zum Erste-Hilfe-Kurs.

Vorsitzender Arne Wachtendorf weist darauf hin, dass am Montag, 4. Februar, Anmeldeschluss für die gemeinsame Kohlfahrt ist. Wer mitmachen möchte, sollte sich bei Hendrik Tönjes melden. Der Teilnehmerbeitrag von 35 Euro muss bis zum 11. Februar auf sein Konto überwiesen sein. Die Kohlfahrt findet am Sonnabend, 23. Februar, statt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Sandkuhle Rathkamp in Hatten.

Eine öffentliche Vorstandsversammlung der Landjugend ist am Dienstag, 5. Februar, geplant. Beginn ist um 20 Uhr im Vielstedter Bauernhaus. Thema ist unter anderem das Osterfeuer.

Am 6. und 13. Februar wird ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten: Die Teilnehmer treffen sich um 19 Uhr bei der Gaststätte Menkens in Maibusch. Der Kostenbeitrag umfasst zehn Euro pro Person. Anmeldungen nimmt Arne Wachtendorf unter 0179/2425448 entgegen. Er weist darauf hin, dass in diesem Kurs der große Schein gemacht wird, den man auch für den Lkw-Führerschein braucht.

Sollte der Kurs ausgebucht sein, gibt es am 27. Februar und 5. März eine Wiederholung. Zum Sport treffen sich die Landjugend-Mitglieder am 11. und 25. Februar jeweils um 20 Uhr an der Sporthalle Hohelucht.

Zum Eislaufen nach Bremen geht es für die Landjugend am 15. Februar. Anmeldungen hierfür nimmt Corinna Tönjes entgegen. Am 7. März findet dann das Discobowlen statt. Anmelden kann man sich bei Renke Poppe.

Darüber hinaus macht Arne Wachtendorf auf ein Seminar zu Rhetorik und Kommunikation, das vom 11. bis 15. August stattfindet, aufmerksam. Wer daran teilnehmen möchte, sollte sich bis zum 1. März bei ihm anmelden.

Am 24. Oktober wollen die Landjugend-Mitglieder beim Auftritt von Comedian Atze Schröder in Oldenburg dabei sein. Hierfür nimmt Heiko Janßen bis zum 16. März Anmeldungen entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.